logo OIŽP

Občanská iniciativa pro ochranu životního prostředí o.s.

stav temelina 1.blok Prvni blok JE Temelin v provozu stav temelina 2.blok Druhy blok JE Temelin v provozu


Chytrá energie

Aktionen

radioaktivni znak

Anti-Atom-Demo in Landshut, samstag, 28.Mai Wir landen Sie recht herzlich zur nächsten aus der Serie der Aktionen der Antiatom-Vereine drei Länder: der Tschechischen Republik, Österreichs und Deutschland. Die Protestaktion “Stopp Atomkraft” wird am 28.Mai 2011 von 13.00 Uhr in Landshut, Deutschland, in der Nähe des Atomkraftwerkes Isar, stattfinden. Die Teilnehmer der Aktion treffen sich um 13.00 Uhr an drei verschiedenen Stellen in Landshut, von wo sie nach den Begrüssungswortern im Sternmarsch zur Landshuter Altstadt gehen werden. Vor der Martinskirche in [...]

Pavel 17.05. 2011 [...]
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fast drei Hundert Leute kamen am Samstag Nachmittag auf den Hauptplatz in Freistadt, um südböhmische und österreichische Antiatom-Vereine zu unterstützen, die um die Stilllegung der Atomkraftwerke in ganz Europa kämpfen. Das Happening wurde mit einer Menschenkette beendet. Freistadt – Das Samstag-Happening, das in der oberösterreichischen Stadt Freistadt um 17.00 Uhr gestartet wurde, war die erste von den Aktionen, die die Öffentlichkeit ansprechen sollen. Österreichische und südböhmische Aktivisten zeigten wieder, wie sie nicht nur das südböhmische Atomkraftwerk Temelin aufregt, aber auch [...]

Pavel 16.05. 2011 [...]
P1240060

Tag der Erde in Budweis – wie den Strom einzusparen, warum Niedrigenergie,-und Passivhäuser zu bauen, wie das Klima und Wasser zu schützen, warum sich für erneuerbare Energieträger zu interessieren, warum umweltfreundliche Kinderwindel zu nutzen, Bio-Lebensmittel zu essen und wie sicher die Atomkraftwerke sind – diese und andere Fragen beantworteten am Mittwoch auf der Lanna-Straße in Budweis den Besuchern die Vertreter der südböhmischen Öko-Vereine, die dort mehrere Informationsstände bei der Angelegenheit des Tages der Erde aufgebaut haben.

Pavel 21.04. 2011 [...]
P1240006

Der Fotograf Vaclav Vasku stellte auf Einladung der Vereinigung BIU zur Angelegenheit des kommenden 25.Jahrestages der Atomhavarie in Tschernobyl in Budweis Haus der Bücher Kanzelsberger seine Serie der Fotos aus der Sperrzone um diese Atomanlage vor, die durch eine Explosion im Jahre 1986 vernichtet wurde. Gleichzeitig sprach er auch über siene Ausflüge in die verbotene Zone. Der zweite Vortragende war der Atomingenieur Dalibor Strasky, der den Teilnehmern der Diskussion den Verlauf und die Folgen der bis jetzt schwerwiegendsten Atomhavarie in [...]

Pavel 20.04. 2011 [...]
cernobyl1A3M

25 Jahre nach der Havarie Montag, den 18. April 2011 in Budweis 12:00 Uhr Vortrag von Vaclav Vasku für Studenten und Öffentlichkeit – Professioneller Fotograf nicht nur der Tschernobyler Zone Pädagogische Fakultät der Südböhmischen Universität in Budweis, Jeronymova Str. Raum J217 16:00 Uhr Vortrag des Atomingenieurs Dalibor Strasky „Tschernobyl − 25“ mit der Vernisage der Fotografien von Vaclav Vasku aus der verbotenen Zone „Tschernobyl – meine Liebe“ Haus der Bücher Kanzelsberger, Kanovnicka Str. 3, Budweis 19:00 Uhr Konzetr des virtuosen [...]

Pavel 5.04. 2011 [...]
jaderny odpad

Spezielle Sendung “20 Minuten von Radiozurnal” geht nach Südböhmen. Haben Sie Angst vor Atomabfall? Wo soll man den Atomabfal lagern? Hören Sie uns am Mittwoch von 17.00 Uhr. Zur öffentlichen Diskussion können auch Sie kommen! Wir laden Sie zum zweiten Besuch des Spezials von Martin Veselovsky ein. Sie können entwedet persönlich nach Bozejovice im Südböhmischen Kreis kommen oder uns auf der Frequenz Radiozurnals hören, im Internet oder life auf Video unter www.zpravy.rozhlas.cz sehen. Die Diskussion wird auch die regionale Station [...]

Pavel 23.02. 2011 [...]
energetika

EU entscheidet, ob A

Die Entscheidung der EU-Kommission zur Taxonomie-Verordnung rückt näher und so ...

radiace_symbol

Klimaministerin ver

Leonore Gewessler sagt, die Atomlobby sei bemüht, “die Atomkraft als ...

cernobyl_pod_sarkofagem

Tschernobyl: Ungeeig

Vor 35 Jahren kam es in Tschernobyl zur Atomkatastrophe. Obwohl ...

Rueckbau KKW Lubmin

Atommoratorium in De

Die Energieversorger bekommen eine späte Entschädigung für eine Hauruckaktion der ...

Dukovany2

Kaineder: „Atomkra

OÖ. Umwelt-Landesrat Stefan Kaineder erteilte der Aussage, Atomkraft sei eine ...

Endlager-Deutschland

Bayern: Sorge um End

Bei der Suche nach einem Endlager für Atommuell im ...

4_Vedeni_VVN

Neue Strombrücke zw

Im Aachener Rathaus ist am Montag symbolisch die erste grenzüberschreitende ...

kontejner_skoda

Deutschland: 200-Lit

Hannover- Im Atommüll-Zwischenlager Leese im Landkreis Nienburg ist ein 200-Liter-Fass ...

sudy

Deutschland: 90 Gebi

90 Gebiete in Deutschland haben nach Auffassung der Bundesgesellschaft ...

jaderne bloky+znak

Emirate nehmen erste

Als erster Staat im arabischen Raum haben die Vereinigten Arabischen ...

nuclear.power_.plant_.dukovany

Österreich: Breite

Die niederösterreichische Landesregierung kritisiert die Entscheidung der tschechischen Regierung bezüglich ...

fukushima

Japans Bischöfe ver

​Das Buch "Abschaffung der Atomkraft: Ein Appell der katholischen Kirche ...

uhlí

Deutschland beschlie

Deutschland wird nach der Atomenergie nun auch aus der Kohlestromgewinnung ...

Evropská komise

Kritik an EU-Kommiss

Die EU-Kommission wurde von den Mitgliedsstaaten beauftragt, die Nachhaltigkeit von ...

Fessenheim-Francie

Frankreich bleibt da

Frankreich produziert weiter 70 Prozent seines Stroms in Atommeilern. Damit ...

Endlager-Deutschland

Luxemburg gegen belg

Die luxemburgische Regierung lehnt belgische Pläne für ein Atommüll-Endlager unweit ...

Temelin_sever5

OÖ fordert UVP für

Das Land OÖ will die von Tschechien geplante Laufzeitverlängerung der ...

chernobyl_pozar_3

Horror ohne Ende: ra

Schlechte Nachrichten aus der Ukraine. Die Ukraine berichtete am Sonntag ...

Fessenheimmm

Frankreich: Atomkraf

Nach jahrelangen Protesten geht das dienstälteste französische Atomkraftwerk vom Netz. ...

ekologie

Deutschlands macht s

Die Internationale Energieagentur lobt den deutschen Klimaschutz. Doch sie fragt ...

demonstrace-traktory

Atomkraftgegner woll

Atomkraftgegner rufen auch in Niedersachsen zum Protest gegen Castortransporte auf. ...

Uloziste

Bohrungen am deutsch

Remlingen - Am Atommülllager Asse bei Wolfenbüttel haben am ...

JE-Evropa

Frankreichs Atomkraf

Der französische Energiegigant EDF untersucht mögliche Fehler bei bestimmten Bauteilen ...

OZE

Bedeutung der Atomkr

Kernkraft wird öfter zur Alternative für den Klimaschutz erklärt. Doch ...

ekologie

Deutschland: Erneuer

Der Anteil der Erneuerbaren an der einspeisten Menge hat im ...

fukushima

Japan erwägt, das r

Acht Jahre nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima erwägt der ...

Atomkraftwerke-Japan

Japans Umweltministe

Der neue japanische Umweltminister Shinjiro Koizumi will eine Abkehr seines ...

Dukovany

Alte Atommeiler um

Nachdem der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Laufzeitverlängerung für zwei belgische ...

Anschober

Anschober: Gegen unb

Eine „gefährliche Drohung“ der Betreiber des tschechischen Atomkraftwekes Temelín beklagt ...

mapa-ulozist

Geld für Endlagerun

Tschechische Regierung will Gemeinden mit Zahlungen umstimmen / In Niederösterreich ...

    Tel., Fax: +420 386 350 507
    E-mail: oizp@oizp.cz
    RSS 2.0
    BIU - Bürgerinitiative Umweltschutz
    OIŽP - Občanská iniciativa pro ochranu životního prostředí o.s.
    Nová 12
    370 01 České Budějovice, CZ