logo OIŽP

Občanská iniciativa pro ochranu životního prostředí o.s.

stav temelina 1.blok Prvni blok Temelina pracuje na plny vykon stav temelina 2.blok Druhy blok Temelina pracuje na plny vykon


Petice Chytrá energie

Aktuelle Artikel

Japonsko

Fünf Jahre nach Gau in Fukushima geht dritter Reaktor ans Netz Tokio – Japan hat trotz aller Proteste in der Bevölkerung einen dritten Reaktor wieder angefahren. Fünf Jahre nach der Atomkatastrophe in Fukushima schaltete der Betreiberkonzern Kansai Electric Power am Freitag den Reaktor Nummer 3 im Atomkraftwerk Takahama in der westlichen Provinz Fukui wieder ein. Es ist das zweite AKW, das die nach der Fukushima-Katastrophe eingeführten neuen Sicherheitsvorschriften erfüllt und wieder in Betrieb geht. Nach Angaben der Regierung handelt es [...]

Pavel 2.02. 2016 [...]
Kernkraftwerk Fukushima nach Bränden und Explosionen

Ein bayerisches Unternehmen hat wichtige Planungen für den Rückbau des Unfall-Reaktors im japanischen Fukushima übernommen. «Wir erarbeiten derzeit für vier verschiedene Themenfelder Machbarkeitsstudien und hoffen dann auf einen Folgeauftrag», sagte eine Sprecherin des Unternehmens Nukem am Montag im unterfränkischen Alzenau und bestätigte damit einen Bericht des Bayerischen Rundfunks. So werde die auf die Stilllegung von nuklearen Einrichtungen spezialisierte Firma in den kommenden sieben Monaten unter anderem den Reaktorsicherheitsbehälter dreidimensional erfassen. «Das ist Grundlage dafür, dass die Gegenstände innerhalb des Behälters [...]

Pavel 27.01. 2016 [...]
Cernobyl-sarkofag

30 Jahre nach der Katastrophe ist gigantische Stahlkonstruktion in Tschernobyl fast endgültig fertig gebaut. Beeindruckende Drohnen-Aufnahmen zeigen jetzt das monströse Gebilde aus Stahl. Neue Videoaufnahme unter: http://www.focus.de/panorama/videos/30-jahre-nach-der-katastrophe-gigantischer-sicherheitsbogen-diese-stahlkonstruktion-soll-tschernobyl-schuetzen_id_5196325.html

Pavel 26.01. 2016 [...]
Isar-Nemecko

Mit Broschüren informiert die EnBW aktuell über die Stilllegung und den Rückbau der Kernkraftanlagen in Neckarwestheim. Die EnBW Kernkraft GmbH lässt in diesen Tagen an die Haushalte in Neckarwestheim und die angrenzenden Gemeinden Informationsbroschüren zum Rückbau des Kernkraftwerks verteilen. Die Broschüren vermitteln laut EnBW Informationen zum aktuellen Status aller fünf Kernkraftwerke in Baden-Württemberg. Bei der abgeschalteten Anlage Neckarwestheim I rücke der Beginn des Rückbaus näher, denn die Genehmigungen hierfür werden für das zweite Halbjahr 2016 erwartet. Weitere Themen der Broschüren [...]

Pavel 26.01. 2016 [...]
Fukusima

Noch ist kein einziger Ton aus dem Orchestergraben gedrungen, da liegt die Bühne bereits in giftig gelbem Dunst offen da. Meeresrauschen schwappt in beunruhigendem Auf und Ab. Am Bühnenhimmel hängen glühende Brennstäbe über einer Riesen-Scheibe. Sie ist die Spielfläche für „Stilles Meer”, eine Fukushima-Oper, die am Sonntagabend an der Hamburger Staatsoper uraufgeführt wurde. Es ist das jüngste Werk des japanischen Erfolgskomponisten Toshio Hosokawa nach „Vision of Lear”, „Hanjo” und „Matsukaze”. Er will es als Requiem für die Opfer von Fukushima [...]

Pavel 25.01. 2016 [...]
Tihange-Belgie

Die jüngsten Zwischenfälle in belgischen Atomkraftwerken beunruhigen deutsche Regierungspolitiker. Während der Weihnachtstage musste ein Reaktor in Doel vom Netz genommen werden. Erst vor kurzem war es in der grenznahen Anlage Tihange zu einem Brand gekommen. Die belgischen Atomreaktoren sorgen weiter für Ärger. Nur vier Tage nach dem Wiederhochfahren musste die umstrittene Anlage Doel 3 am ersten Weihnachtstag erneut vom Netz genommen werden. Kurz zuvor war an einer Heißwasserleitung im konventionellen Teil des Kraftwerks ein Leck entdeckt worden. Für die Sicherheit [...]

Pavel 25.01. 2016 [...]
Schweiz-AKWs

Die Atomaufsichtsbehörde ENSI hat das AKW Gösgen im Kanton Solothurn im Zusammenhang mit einer Schnellabschaltung des Reaktors im Juli kritisiert. Das ENSI ortet «Verbesserungspotenzial in der Qualitätssicherung sowie im mehrfachen Auftreten von menschlichen Fehlern». Bei der Schnellabschaltung am 13. Juli habe die Anlage zwar auslegungsgemäss reagiert und die Sicherheit von Mensch und Umwelt sei gewährt gewesen, teilte das Eidgenössische Nuklearsicherheitsinspektorat (ENSI) am Donnerstag auf seiner Website mit. Aus rein technischer Sicht würde das Vorkommnis als «ohne oder mit geringer sicherheitstechnischer [...]

Pavel 25.01. 2016 [...]
jaderne bloky+znak

Die Grünen im Schweriner Landtag haben die Landesregierung aufgefordert, sich am grenzüberschreitenden Verfahren zur Umweltverträglichkeitsprüfung des geplanten Atomkraftwerks in Polen zu beteiligen. Bis zum 20. Januar habe das Innenministerium in Schwerin Zeit, dies der zuständigen polnischen Behörde anzuzeigen, sagte der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag, Jürgen Suhr, am Freitag. Er forderte die Regierung auf, von dem Beteiligungsrecht umfassend Gebrauch zu machen. Der mögliche Bau eines Atomkraftwerks in nur 250 Kilometern Entfernung von der Landesgrenze sei für Mensch und Umwelt in [...]

Pavel 12.01. 2016 [...]
oze2

Die Bedeutung der erneuerbaren Energieträger für die deutsche Energiewirtschaft steigt. Im vorigen Jahr nahmen sie an der gesamten Stromproduktion in Deutschland mit 30% teil. Trotzdem bleibt eine wichtige Energiequelle in Deutschland nach wie vor die Kohle, informierte der Bund für die Energie,-und Wasserwirtschaft (BDWE). Die Gesamtstromproduktion in Deutschland stieg um 3% auf 647,1 Twh. Die Stromproduktion in den erneuerbaren Energieträgern erhöhte sich zwischenjährlich um 19% auf 194,1 Twh Strom und ihr Anteil an der deutschen Stromproduktion stieg von 26 auf [...]

Pavel 6.01. 2016 [...]
cattenom3

Bleibt das Kernkraftwerk Cattenom noch über 60 Jahre am Netz? Ausgeschlossen scheint das nicht. Zum einen will der Betreiber, der französische Energiekonzern EDF, die bestehenden Reaktoren ab 2028 durch neue Druckwasserreaktoren ersetzen. EDF-Chef Jean-Bernard Lévy spricht von insgesamt etwa 30 bis 40 neuen Reaktoren. EDF schließt Cattenom offenbar nicht kategorisch von einer solchen Erneuerung aus. Davor investiert der Konzern aber noch 50 Milliarden Euro in die Instandhaltung der insgesamt 58 zu Teil veralteten Atomkraftwerke in Frankreich. Auch in Cattenom steht [...]

Pavel 19.11. 2015 [...]
fukushima

Japan erwägt, das r

Acht Jahre nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima erwägt der ...

Atomkraftwerke-Japan

Japans Umweltministe

Der neue japanische Umweltminister Shinjiro Koizumi will eine Abkehr seines ...

Dukovany

Alte Atommeiler um

Nachdem der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Laufzeitverlängerung für zwei belgische ...

Anschober

Anschober: Gegen unb

Eine „gefährliche Drohung“ der Betreiber des tschechischen Atomkraftwekes Temelín beklagt ...

mapa-ulozist

Geld für Endlagerun

Tschechische Regierung will Gemeinden mit Zahlungen umstimmen / In Niederösterreich ...

Uloziste

Alter Streit um neue

Jahre nach dem Neustart der Suche nach einem deutschen Atommüllendlager ...

Svycarsko-JE Dungenes

Umfrage: Knapp zwei

Zürich - 64 Prozent der Schweizer sprechen sich für eine ...

Dukovany

Panne beim Hochfahre

Nach der Wartung des tschechischen Atomreaktors Dukovany-2 rund eine Autostunde ...

JE-Evropa

Neustart von belgisc

Der Neustart des belgischen Atommeilers Tihange 2 nahe der deutschen Grenze ...

Phillipsburg

Deutschland: Kernkr

Nach einem Schaden am Notstromaggregat ist Block 2 des Atomkraftwerks ...

Brokdorf

Deutschland: Atomkra

Das Atomkraftwerk Brokdorf ist vom Netz, allerdings nur für vier ...

KKW BEZNAU, KKB, ATOMKRAFTWERK BEZNAU, REAKTOR, ATOMSTROM, ATOMKRAFT, ATOMKRAFTWERK, KERNKRAFT, KERNKRAFTWERK, KKW, AKW, ATOMENERGIE, REAKTORBLOCK 1, REAKTORGEBAEUDE 1, BEZNAU 1,

Schweiz: AKW Beznau

ATOMENERGIE ⋅ Das Atomkraftwerk Beznau I in Döttingen AG darf ...

Uloziste

Lukas Mandl (ÖVP):

EU-Abgeordneter Mandl tritt mit der Bezirks-ÖVP gegen Endlager bei der ...

Uloziste

Deutschland: Endlage

Die Grünen-Atomexpertin Sylvia Kotting-Uhl sieht Deutschland bei der Suche nach ...

Uloziste

Niederöerreichische

Die tschechische Regierung ist nach wie vor auf der Suche ...

Dukovany

Ausbau der Atomkraft

Beim geplanten Ausbau der Atomkraft will sich der tschechische Staat ...

index

Fotos der Ausstellun

DÜSSELDORF In der Ausstellung „Fukushima – eine notwendige Erinnerung“ in ...

Gundremmingen

Atomkraft in Deutsch

Mit politisch erzwungenen Abschieden von Energie-Technologien hat Deutschland mittlerweile Erfahrung. ...

VB-reaktory

Anti-Atom-Politik in

2019 wird ein Entscheidungsjahr für die Anti-Atompolitik im Bezug auf ...

Gundremmingen

Radioaktiver Müll f

Abfall aus dem Atomkraftwerk Gundremmingen könnte im Kreis Neu-Ulm verbrannt ...

VB-reaktory

Hitachi legt Atomkra

Der japanische Konzern zieht seine Pläne zurück, da durch das ...

Asse-sklad2

Bundesamt weist Krit

Zwischen Umweltschützern und einer Bundesbehörde gibt es Streit um die ...

index

Deutschland: Wer ein

Die Suche nach einem Endlager für die Rückstände der deutschen ...

pozar-radioaktivita

Brand in südkoreani

In einem Forschungszentrum für nukleare Energie in Südkorea ist am ...

demonstrace-traktory

Anti-Atom-Treck zieh

Hunderte Menschen haben mit einem Anti-Atom-Treck gegen Atomenergie und Atommüll ...

Jaderny transport do JE Temelín

Proteste in Deutschl

Der umstrittene Atomtransport von Lingen in die Schweiz, der laut ...

15_09_14_12_20_je_temelin

Südafrika stoppt Pl

Südafrika will bis auf Weiteres keine russischen Atomkraftwerke kaufen. Russlands ...

Rudi

Oberösterreich gege

Oberösterreich  - Der Landesrat Rudi Anschober ruft zu Direktverhandlungen mit ...

Schweiz-AKWs

Kantonsschule: Schü

Für seine selbstständige längerfristige Arbeit wagte sich Kantonsschüler Max Slongo ...

Isar-Nemecko

Atomkraftwerke müss

Einige Kraftwerke reduzieren ihre Leistung, weil die Temperatur in den ...

    Tel., Fax: +420 386 350 507
    E-mail: oizp@oizp.cz
    RSS 2.0
    BIU - Bürgerinitiative Umweltschutz
    OIŽP - Občanská iniciativa pro ochranu životního prostředí o.s.
    Nová 12
    370 01 České Budějovice, CZ