logo OIŽP

Občanská iniciativa pro ochranu životního prostředí o.s.

stav temelina 1.blok Prvni blok Temelina pracuje na plny vykon stav temelina 2.blok Druhy blok Temelina pracuje na plny vykon


Petice Chytrá energie

Japan 2011

dozimentr

Den Technikern im japanischen Atomkraftwerk Fukushima, das durch die Tsunami-Welle schwer beschädigt wurde, gelang es, Stromkabeln bis zu den Kühlsystemen aufzuziehen. Die Kühlung der beschädigten Reaktoren wird aber erst frühestens morgen in Betrieb genommen. Aus dem Kraftwerk tritt wieder Dampf aus, und das aus dem Behälter mit dem abgebrannten Kernbrennstoff, wo das Wasser kocht. Radioaktive Partikel wurden zum ersten Mal über Europa vermerkt, aber in einer Konzentration, die für die Menschengesundheit nicht gefährlich ist.

Pavel 23.03. 2011 [...]
jaderne bloky+znak

Die japanische Atomkrise brachte die Atomenergienutzung auf die Spitze der derzeitigen politischen Agenda in ganz Europa. Die vielleicht stärkste Verteidigung der Atomenergienutzung kommt aus der Tschechischen Republik. Der Premierminister Petr Necas erklärte gestern, dass es keinen Grund zu Befürchtungen um die Sicherheit der tschechischen Atomkraftwerke Temelin und Dukovany gibt. Der Präsident Vaclav Klaus bezeichnete die Stimmen, die nach der Einschränkung der Atomenergienutzung rufen, als „opportunistischen Populismus“. Die Vorgangsweise von Deutschland und von der Schweiz, die die Atomenergieherstellung einschränken wollen, hat [...]

Pavel 18.03. 2011 [...]
Fukusima

Erneuerung der Stromlieferungen in die Pumpen des zerstörten Atomkraftwerkes könnte den Krisenstand beenden Unter normalen Umständen wird mit solch einer Technik maximal ein Brand im Wald gelöscht. Gestern musste jedoch auch solch ein technologisch hoch entwickelter Staat wie Japan auf primitive Mittel greifen, um die drohende Katastrophe im japanischen Atomkraftwerk Fukushima 1 zu stoppen. Die größten Armee-Hubschrauber Chinook bemühten sich, auf die beschädigten Reaktoren das Meereswasser zu werfen. Während des Tages wurden auch Militärwagen mit Wasserkanonen eingesetzt. Das Ziel waren [...]

Pavel 18.03. 2011 [...]
Tsunami vlna

Die Tsunami-Welle, die Japan betroffen hat, wird das Business der Errichtung neuer Atomkraftwerke verändern. Das exklusive Segment des Marktes, wo die Schlüssel-Lieferungen nur ein paar Firmen auf der Welt beherrschen und wo die Regeln meistens der Lieferant schafft, kommt unter Druck. An der ganzen Situation kann vielleicht die Stromgesellschaft CEZ am meisten profitieren, bzw. die ganze Tschechische Republik. Das internationale Auswahlverfahren zu der Temelin-Erweiterung im Wert bis zu 500 Milliarden Kronen kommt in die Phase der Auswahl des Lieferanten und [...]

Pavel 18.03. 2011 [...]
Fukusima

Presseaussendung der Vereinigung BIU vom 14.März 2011 Als vor 66 die Amerikaner mit Atop Schäden in Japan gemacht haben, haben sie vorher nicht geahnt, was für eine Kraft sie mit der Atomtechnologie ausrufen werden. Als vor 25 Jahren die ruhig lebenden Leute in der Umgebung des ukrainischen Atomkraftwerkes in Tschernobyl in den durch Radioaktivität verseuchten Tag aufgestanden sind, ahnten sie nicht, sie tödlich ihre totalitär-kommunistische Desinofmration über das sichere sowjetische Atomkraft sein wird. Und heute – zum Drittenmale, ahnt Japan [...]

Pavel 14.03. 2011 [...]
Radko

Störfälle in japanischen AKW´s – Einschätzung der Situation und der weiteren Entwicklung Analyse von Radko Pavlovec, 13. März 2011 20:00 Hinweis: Angesichts des außerordentlich dürftigen Informationsflusses der japanischen Behörden ist es derzeit kaum möglich, eine genaue Einschätzung vorzunehmen. Ich möchte daher bitten, diese Einschätzung lediglich als eine grobe Orientierung anhand der Auswertung der bisher verfügbaren Informationen zu betrachten. Anmerkungen zum betroffenen Reaktortyp Alle bisher von Problemen betroffenen Reaktoren sind völlig veraltete Siedewasserreaktoren ohne die bei modernen Reaktoren übliche Schutzhülle (Containment). [...]

Pavel 14.03. 2011 [...]
Dukovany

Alte Atommeiler um

Nachdem der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Laufzeitverlängerung für zwei belgische ...

Anschober

Anschober: Gegen unb

Eine „gefährliche Drohung“ der Betreiber des tschechischen Atomkraftwekes Temelín beklagt ...

mapa-ulozist

Geld für Endlagerun

Tschechische Regierung will Gemeinden mit Zahlungen umstimmen / In Niederösterreich ...

Uloziste

Alter Streit um neue

Jahre nach dem Neustart der Suche nach einem deutschen Atommüllendlager ...

Svycarsko-JE Dungenes

Umfrage: Knapp zwei

Zürich - 64 Prozent der Schweizer sprechen sich für eine ...

Dukovany

Panne beim Hochfahre

Nach der Wartung des tschechischen Atomreaktors Dukovany-2 rund eine Autostunde ...

JE-Evropa

Neustart von belgisc

Der Neustart des belgischen Atommeilers Tihange 2 nahe der deutschen Grenze ...

Phillipsburg

Deutschland: Kernkr

Nach einem Schaden am Notstromaggregat ist Block 2 des Atomkraftwerks ...

Brokdorf

Deutschland: Atomkra

Das Atomkraftwerk Brokdorf ist vom Netz, allerdings nur für vier ...

KKW BEZNAU, KKB, ATOMKRAFTWERK BEZNAU, REAKTOR, ATOMSTROM, ATOMKRAFT, ATOMKRAFTWERK, KERNKRAFT, KERNKRAFTWERK, KKW, AKW, ATOMENERGIE, REAKTORBLOCK 1, REAKTORGEBAEUDE 1, BEZNAU 1,

Schweiz: AKW Beznau

ATOMENERGIE ⋅ Das Atomkraftwerk Beznau I in Döttingen AG darf ...

Uloziste

Lukas Mandl (ÖVP):

EU-Abgeordneter Mandl tritt mit der Bezirks-ÖVP gegen Endlager bei der ...

Uloziste

Deutschland: Endlage

Die Grünen-Atomexpertin Sylvia Kotting-Uhl sieht Deutschland bei der Suche nach ...

Uloziste

Niederöerreichische

Die tschechische Regierung ist nach wie vor auf der Suche ...

Dukovany

Ausbau der Atomkraft

Beim geplanten Ausbau der Atomkraft will sich der tschechische Staat ...

index

Fotos der Ausstellun

DÜSSELDORF In der Ausstellung „Fukushima – eine notwendige Erinnerung“ in ...

Gundremmingen

Atomkraft in Deutsch

Mit politisch erzwungenen Abschieden von Energie-Technologien hat Deutschland mittlerweile Erfahrung. ...

VB-reaktory

Anti-Atom-Politik in

2019 wird ein Entscheidungsjahr für die Anti-Atompolitik im Bezug auf ...

Gundremmingen

Radioaktiver Müll f

Abfall aus dem Atomkraftwerk Gundremmingen könnte im Kreis Neu-Ulm verbrannt ...

VB-reaktory

Hitachi legt Atomkra

Der japanische Konzern zieht seine Pläne zurück, da durch das ...

Asse-sklad2

Bundesamt weist Krit

Zwischen Umweltschützern und einer Bundesbehörde gibt es Streit um die ...

index

Deutschland: Wer ein

Die Suche nach einem Endlager für die Rückstände der deutschen ...

pozar-radioaktivita

Brand in südkoreani

In einem Forschungszentrum für nukleare Energie in Südkorea ist am ...

demonstrace-traktory

Anti-Atom-Treck zieh

Hunderte Menschen haben mit einem Anti-Atom-Treck gegen Atomenergie und Atommüll ...

Jaderny transport do JE Temelín

Proteste in Deutschl

Der umstrittene Atomtransport von Lingen in die Schweiz, der laut ...

15_09_14_12_20_je_temelin

Südafrika stoppt Pl

Südafrika will bis auf Weiteres keine russischen Atomkraftwerke kaufen. Russlands ...

Rudi

Oberösterreich gege

Oberösterreich  - Der Landesrat Rudi Anschober ruft zu Direktverhandlungen mit ...

Schweiz-AKWs

Kantonsschule: Schü

Für seine selbstständige längerfristige Arbeit wagte sich Kantonsschüler Max Slongo ...

Isar-Nemecko

Atomkraftwerke müss

Einige Kraftwerke reduzieren ihre Leistung, weil die Temperatur in den ...

jaderne bloky+znak

Ausbau der Atomkraft

Nicht nur in der Tschechischen Republik verzögern sich die Vorbereitungen ...

Fessenheim-Francie

Probleme beim franz

Die Inbetriebnahme des französischen Atommeilers Flamanville verzögert sich wegen Baumängeln. ...

    Tel., Fax: +420 386 350 507
    E-mail: oizp@oizp.cz
    RSS 2.0
    BIU - Bürgerinitiative Umweltschutz
    OIŽP - Občanská iniciativa pro ochranu životního prostředí o.s.
    Nová 12
    370 01 České Budějovice, CZ