logo OIŽP

Občanská iniciativa pro ochranu životního prostředí o.s.

stav temelina 1.blok 1. blok JE Temelin je od 27.3. odstaven pro vymenu paliva stav temelina 2.blok 2. blok JE Temelin pracuje


Chytrá energie

Newsletter-Artikel

Certifikat

Presseaussendung der Vereinigung BIU vom 12.1.2012 Das dritte Grad der Richter-Skala erreichte heute das Erdbeben in der nähe der südböhmischen Gemeinde Lisov. Das stärkste Beben gab es südwestlich von der Gemeinde Stepanovice, und das am 12.1.2012, zwei Minuten vor 1 Uhr in der Nacht. Die Atomblöcke in Temelin sind vom Epizentrum nur 23 Kilomter entfernt. “Tschechische Medien haben über diese Begebenheit nicht informiert. Wir möchten mit Nachrichten über das Erdbeben keine Panik ausrufen. Wir sind jedoch der Meinung, dass die [...]

Pavel 13.01. 2012 [...]
leukemie

Die Forschung der französischen Wissenschaftler vom Gesundheitsinstitut Inserm in Paris wies auf ein erhöhtes Vorkommen der Leukämie bei Kindern hin, die in der Nähe der dortigen Atomkraftwerke leben. Während fünf Jahren wurden dort zweimal mehr Fälle vermerkt als in anderen Gebieten. Die Studie richtete sich auf Kinder unter 15 Jahre, die in der Entfernung bis zu 5 Kilometern von 19 französischen Atomkraftwerken leben. Es gab insgesamt 14 Kinder, bei denen in den Jahren 2002 bis 2007 Leukämie diagnostiziert wurde. Im [...]

Pavel 13.01. 2012 [...]
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heute werden neue Ladestationen für die Elektrowagen ihren Betrieb starten, die sich auf den Parkplätzen vor den Prager Einkaufszentren Kaufland in den Stadtteilen Vypich, Modrany und Palmovka befinden. Die Orte wurden auf Grund des Projektes Elektromobilität der CEZ – Gruppe und Kauflands bestimmt. Die Schnell-Ladestationen arbeiten mit einer höheren Spannung und ermöglichen, 100% der Kapazität mit Akkus innerhalb von 50 Minuten zu laden. Die Interessenten für diese Dienstleistung müssen einen Kundenvertrag mit CEZ haben.

Pavel 12.01. 2012 [...]
vetrnik

Die deutsche Energiegesellschaft RWE will in den kommenden vier Jahren in erneuerbare Energieträger investieren, und das in Umrechnung mehr als 120 Milliarden Kronen. Das Land bereitet sich auf den Atom – Ausstieg vor.

Pavel 11.01. 2012 [...]
jaderne palivo

Die Bewohner der Gemeinden im Gebiet Posumavi protestierten am Samstag gegen den Bau des Endlagers für den radioaktiven Abfall. Schon das neunte Jahr lang gingen sie entlang der 10 km lange Trasse, die den Bereich des geplanten Baues umschreibt. Das Atommülllager soll unter der Erde 300 ha haben, auf der Oberfläche würde das Areal 19 ha plus Kommunikationen einnehmen. Der Staat überlegt nach wie vor sechs tschechische Lokalitäten, wo das Atommülllager entstehen könnte und die Regierung genehmigte vor kurzem den [...]

Pavel 9.01. 2012 [...]
Fukusima-neu

Japan plant eine Neugeburt der toten Zone bei Fukushima. An der traditionellen Pressekonferenz in Tokio sagte es der Premierminister Josihiko Noda. Zu der schlimmsten Atomhavarie nach Tschernobyl kam es nach dem Erdbeben und der danach folgenden Tsunami – Welle am 11.März 2011. Das Gebiet im Umkreis von 20 Kilometern um das Kraftwerk wurde evakuiert und es mussten sie 100 Tausend Leute verlassen. Dekontaminierung der Gebiete, die durch radioaktive Stoffe verseucht sind. Die Sicherstellung der Kompensationen und Gesundheitskontrollen der Bewohner sind [...]

Pavel 5.01. 2012 [...]
penize

Auf Hunderttausende Kronen vom Staat steht die Gemeinde Bozetice nicht. Um das Geld zu bekommen, müsste sich nämlich die Gemeinde aktiv in die Auswahl der Lokalität einbinden, wo das Tieflager für den radioaktiven Abfall errichtet werden könnte. „Wir haben kein Interesse für die Kompensationen. Im Referendum haben wir entschieden, dass wir hier kein Endlager wollen,“ sagte der Bürgermeister von Bozetice Jaroslav Kofron und ergänzte, dass man nicht plant, ein neuen Referendum zu machen. Es nahmen ca. drei Viertel der Einwohner [...]

Pavel 4.01. 2012 [...]
DSCF8599

Das Atomkraftwerk Temelin hat im vorigen Jahr 13,91 Terawattstunden Strom erzeugt. Das ist die höchste Strommenge seit seiner Inbetriebnahme, sagte der CTK – Agentur der Sprecher des Kraftwerkes Marek Svitak. Trotzdem bleib das Kraftwerk 0,89 TWh hinter der geplanten Jahresproduktion, und das vor allem wegen der Verlängerung der Blockabstellung im zweiten Block, die wegen des verklemmten Blockes der Schutzröhre verlängert wurde. Die bisherige Rekord-Strommenge aus dem Jahr 2010 überschritt das AKW Temelin um 0,09 TWh. Die Energie, die das AKW [...]

Pavel 3.01. 2012 [...]
DSCF8582

Zbynek Stibr, Moderator: Das Staatsamt für Kernsicherheit überreichte der Europäischen Kommission den Nationalen Bericht über den Sicherheitsstand der tschechischen Atomkraftwerke Temelin und Dukovany. Ihre Auswertung entdeckte keine Begebenheit, die eine unverzügliche Lösung erfordern würde. Atomquellen werden trotzdem ihre Sicherheitsmaßnahmen verstärken. Die Tests haben zum Beispiel bewertet, wie sich die Kraftwerke mit Frost von minus 46°C abfinden werden, der einen ganzen Monat lang dauert, oder im Gegenteil mit einer langdauernden Hitze von 46°C. Die Fachleute haben auch festgestellt, wie sich die [...]

Pavel 3.01. 2012 [...]
DSCF8603

An der Heisswasserleitung gab es eine Panne Ca. 4.500 Bewohner der Stadt Tyn nad Vltavou waren heute ohne Wärme, die in die Srtadt das nahe liegende Atomkraftwerk Temelin lifert. Der Grund dafür war eine Panne an der Heisswasserleitung. Kein warmes Wasser und Kälte in den Haushalten. Mit dieser unangenehmen Situation mussten sich gestern Tausende Leute in Tyn nad Vltavou auseinander setzen. Die Hälfte der Stadt Tyn nad Vltavou blieb gestern fast den ganzen Tag lang ohne Wärme. Verursacht wurde die [...]

Pavel 2.01. 2012 [...]
Rueckbau KKW Lubmin

Atommoratorium in De

Die Energieversorger bekommen eine späte Entschädigung für eine Hauruckaktion der ...

Dukovany2

Kaineder: „Atomkra

OÖ. Umwelt-Landesrat Stefan Kaineder erteilte der Aussage, Atomkraft sei eine ...

Endlager-Deutschland

Bayern: Sorge um End

Bei der Suche nach einem Endlager für Atommuell im ...

4_Vedeni_VVN

Neue Strombrücke zw

Im Aachener Rathaus ist am Montag symbolisch die erste grenzüberschreitende ...

kontejner_skoda

Deutschland: 200-Lit

Hannover- Im Atommüll-Zwischenlager Leese im Landkreis Nienburg ist ein 200-Liter-Fass ...

sudy

Deutschland: 90 Gebi

90 Gebiete in Deutschland haben nach Auffassung der Bundesgesellschaft ...

jaderne bloky+znak

Emirate nehmen erste

Als erster Staat im arabischen Raum haben die Vereinigten Arabischen ...

nuclear.power_.plant_.dukovany

Österreich: Breite

Die niederösterreichische Landesregierung kritisiert die Entscheidung der tschechischen Regierung bezüglich ...

fukushima

Japans Bischöfe ver

​Das Buch "Abschaffung der Atomkraft: Ein Appell der katholischen Kirche ...

uhlí

Deutschland beschlie

Deutschland wird nach der Atomenergie nun auch aus der Kohlestromgewinnung ...

Evropská komise

Kritik an EU-Kommiss

Die EU-Kommission wurde von den Mitgliedsstaaten beauftragt, die Nachhaltigkeit von ...

Fessenheim-Francie

Frankreich bleibt da

Frankreich produziert weiter 70 Prozent seines Stroms in Atommeilern. Damit ...

Endlager-Deutschland

Luxemburg gegen belg

Die luxemburgische Regierung lehnt belgische Pläne für ein Atommüll-Endlager unweit ...

Temelin_sever5

OÖ fordert UVP für

Das Land OÖ will die von Tschechien geplante Laufzeitverlängerung der ...

chernobyl_pozar_3

Horror ohne Ende: ra

Schlechte Nachrichten aus der Ukraine. Die Ukraine berichtete am Sonntag ...

Fessenheimmm

Frankreich: Atomkraf

Nach jahrelangen Protesten geht das dienstälteste französische Atomkraftwerk vom Netz. ...

ekologie

Deutschlands macht s

Die Internationale Energieagentur lobt den deutschen Klimaschutz. Doch sie fragt ...

demonstrace-traktory

Atomkraftgegner woll

Atomkraftgegner rufen auch in Niedersachsen zum Protest gegen Castortransporte auf. ...

Uloziste

Bohrungen am deutsch

Remlingen - Am Atommülllager Asse bei Wolfenbüttel haben am ...

JE-Evropa

Frankreichs Atomkraf

Der französische Energiegigant EDF untersucht mögliche Fehler bei bestimmten Bauteilen ...

OZE

Bedeutung der Atomkr

Kernkraft wird öfter zur Alternative für den Klimaschutz erklärt. Doch ...

ekologie

Deutschland: Erneuer

Der Anteil der Erneuerbaren an der einspeisten Menge hat im ...

fukushima

Japan erwägt, das r

Acht Jahre nach der Reaktorkatastrophe in Fukushima erwägt der ...

Atomkraftwerke-Japan

Japans Umweltministe

Der neue japanische Umweltminister Shinjiro Koizumi will eine Abkehr seines ...

Dukovany

Alte Atommeiler um

Nachdem der Europäische Gerichtshof (EuGH) die Laufzeitverlängerung für zwei belgische ...

Anschober

Anschober: Gegen unb

Eine „gefährliche Drohung“ der Betreiber des tschechischen Atomkraftwekes Temelín beklagt ...

mapa-ulozist

Geld für Endlagerun

Tschechische Regierung will Gemeinden mit Zahlungen umstimmen / In Niederösterreich ...

Uloziste

Alter Streit um neue

Jahre nach dem Neustart der Suche nach einem deutschen Atommüllendlager ...

Svycarsko-JE Dungenes

Umfrage: Knapp zwei

Zürich - 64 Prozent der Schweizer sprechen sich für eine ...

Dukovany

Panne beim Hochfahre

Nach der Wartung des tschechischen Atomreaktors Dukovany-2 rund eine Autostunde ...

    Tel., Fax: +420 386 350 507
    E-mail: oizp@oizp.cz
    RSS 2.0
    BIU - Bürgerinitiative Umweltschutz
    OIŽP - Občanská iniciativa pro ochranu životního prostředí o.s.
    Nová 12
    370 01 České Budějovice, CZ