logo OIŽP

Občanská iniciativa pro ochranu životního prostředí o.s.

stav temelina 1.blok 1. Blok JE Temelin pracuje stav temelina 2.blok 2. blok JE Temelin pracuje


Petice Chytrá energie

Novinky ze zahraničí

Fukusima

Am Kernkraftwerk Fukushima haben die Vorbereitungen zum Bau einer Schutzhülle begonnen. Diese soll Reaktor 1 luftdicht umschließen. Ein schwieriges Unterfangen, schließlich soll kein Arbeiter der radioaktiven Strahlung zu nahe kommen. Seit dem wenigen Tagen laufen die Vorbereitungen für die Installation eines Sarkophags um Reaktor 1 des Kernkraftwerks Fukushima. Am knapp 70 Kilometer südlich gelegenen Hafen von Onahama wird die Hülle für den Reaktor bereits teilweise zusammengesetzt und dann per Schiff zum Kraftwerk gebracht. Nur so ist sichergestellt, dass kein Arbeiter [...]

Pavel 17.06. 2011 [...]

Am 16. März hat die „Swedish Nuclear Fuel und Waste Management Company“, SKB, um die Genehmigung angesucht, ein Endlager für abgebrannten Kernbrennstoff und eine Analge zu errichten, wo der Brennstoff verpackt und dann von dort zum Endlager transportiert werden soll. Der Antrag von SKB wird nun von der schwedischen Strahlenschutzbehörde und dem Umweltgerichtshof geprüft. Der Antrag wird anschließend für die politische Entscheidung den relvanten Gemeinden und der Regierung zur Debatte vorgelegt. SKB möchte die sogenannte KBS-3 Methode für das Lager [...]

Pavel 17.06. 2011 [...]
DSCF4980

Tschechische, bayerische und oberösterreichische Atomgegner planen eine Neuauflage der sogenannten Dreiländertreffen: Für 14. Mai haben sie eine Kundgebung in Freistadt angekündigt, Aktionen in den beiden anderen Ländern sollen folgen. “Atomgefährdung kennt keine Grenzen”, betonten die Aktivisten in einer Pressekonferenz am Samstag in Dolni Dvoriste in Tschechien. Die Katastrophe von Tschernobyl vor 25 Jahren und der Zwischenfall in Fukushima seien “alarmierende Höhepunkte”. “Südböhmische Mütter” und “BIU – Bürgerinitiative Umweltschutz” und “Calla” aus Tschechien, die “Bayerische Plattform gegen Atomgefahr” sowie “atomstopp_atomkraftfrei leben!”, [...]

Pavel 3.05. 2011 [...]
Radko

Störfälle in japanischen AKW´s – Einschätzung der Situation und der weiteren Entwicklung Analyse von Radko Pavlovec, 13. März 2011 20:00 Hinweis: Angesichts des außerordentlich dürftigen Informationsflusses der japanischen Behörden ist es derzeit kaum möglich, eine genaue Einschätzung vorzunehmen. Ich möchte daher bitten, diese Einschätzung lediglich als eine grobe Orientierung anhand der Auswertung der bisher verfügbaren Informationen zu betrachten. Anmerkungen zum betroffenen Reaktortyp Alle bisher von Problemen betroffenen Reaktoren sind völlig veraltete Siedewasserreaktoren ohne die bei modernen Reaktoren übliche Schutzhülle (Containment). [...]

Pavel 14.03. 2011 [...]
Uloziste

Lukas Mandl (ÖVP):

EU-Abgeordneter Mandl tritt mit der Bezirks-ÖVP gegen Endlager bei der ...

Uloziste

Deutschland: Endlage

Die Grünen-Atomexpertin Sylvia Kotting-Uhl sieht Deutschland bei der Suche nach ...

Uloziste

Niederöerreichische

Die tschechische Regierung ist nach wie vor auf der Suche ...

Dukovany

Ausbau der Atomkraft

Beim geplanten Ausbau der Atomkraft will sich der tschechische Staat ...

index

Fotos der Ausstellun

DÜSSELDORF In der Ausstellung „Fukushima – eine notwendige Erinnerung“ in ...

Gundremmingen

Atomkraft in Deutsch

Mit politisch erzwungenen Abschieden von Energie-Technologien hat Deutschland mittlerweile Erfahrung. ...

VB-reaktory

Anti-Atom-Politik in

2019 wird ein Entscheidungsjahr für die Anti-Atompolitik im Bezug auf ...

Gundremmingen

Radioaktiver Müll f

Abfall aus dem Atomkraftwerk Gundremmingen könnte im Kreis Neu-Ulm verbrannt ...

VB-reaktory

Hitachi legt Atomkra

Der japanische Konzern zieht seine Pläne zurück, da durch das ...

Asse-sklad2

Bundesamt weist Krit

Zwischen Umweltschützern und einer Bundesbehörde gibt es Streit um die ...

index

Deutschland: Wer ein

Die Suche nach einem Endlager für die Rückstände der deutschen ...

pozar-radioaktivita

Brand in südkoreani

In einem Forschungszentrum für nukleare Energie in Südkorea ist am ...

demonstrace-traktory

Anti-Atom-Treck zieh

Hunderte Menschen haben mit einem Anti-Atom-Treck gegen Atomenergie und Atommüll ...

Jaderny transport do JE Temelín

Proteste in Deutschl

Der umstrittene Atomtransport von Lingen in die Schweiz, der laut ...

15_09_14_12_20_je_temelin

Südafrika stoppt Pl

Südafrika will bis auf Weiteres keine russischen Atomkraftwerke kaufen. Russlands ...

Rudi

Oberösterreich gege

Oberösterreich  - Der Landesrat Rudi Anschober ruft zu Direktverhandlungen mit ...

Schweiz-AKWs

Kantonsschule: Schü

Für seine selbstständige längerfristige Arbeit wagte sich Kantonsschüler Max Slongo ...

Isar-Nemecko

Atomkraftwerke müss

Einige Kraftwerke reduzieren ihre Leistung, weil die Temperatur in den ...

jaderne bloky+znak

Ausbau der Atomkraft

Nicht nur in der Tschechischen Republik verzögern sich die Vorbereitungen ...

Fessenheim-Francie

Probleme beim franz

Die Inbetriebnahme des französischen Atommeilers Flamanville verzögert sich wegen Baumängeln. ...

Rudi

EuG bewilligt britis

Großer Unmut bei Atomgegnern: Österreichs Klage gegen die staatlichen Beihilfen von ...

Fessenheim-Francie

Abschaltung des AKW

Der französische Energieriese EdF wollte den alten Atommeiler Ende dieses ...

cattenom3

USA: Forscher rechne

Forscher der Carnegie Mellon University Pittsburgh erwarten langfristig einen Atomausstieg ...

Dron Greenpeace

Greenpeace steuert S

Aktion zeige einmal mehr die "extreme Verwundbarkeit von Gebäuden" Decines-Charpieu ...

Kinder-aus-Tschernobyl-in-Hannover

Kinder aus Tschernob

Rund 500 Jungen und Mädchen aus der Nähe von Tschernobyl ...

Endlager-Deutschland

Finnland: Weltweit e

Helsinki - In vielen Ländern wird ein stufenweiser Ausstieg aus ...

energetika

NEC Konferenz in Pra

OBERÖSTERREICH/PRAG. Atomabfall. Keiner will ihn, aber er wird weiter produziert. ...

Fessenheim-Francie

Frankreich: Abstellu

Im Atomkraftwerk Fessenheim soll ein seit knapp zwei Jahren abgeschalteter ...

Paks

Klage gegen AKW: Lux

LUXEMBURG. Vor zwei Wochen brachte Österreich seine Klage gegen den ...

radioaktive-fasser

Deutschland: die Sta

Hanau  - Die Stadt Hanau wehrt sich gegen die Lagerung ...

    Tel., Fax: +420 386 350 507
    E-mail: oizp@oizp.cz
    RSS 2.0
    BIU - Bürgerinitiative Umweltschutz
    OIŽP - Občanská iniciativa pro ochranu životního prostředí o.s.
    Nová 12
    370 01 České Budějovice, CZ