logo OIŽP

Občanská iniciativa pro ochranu životního prostředí o.s.

stav temelina 1.blok 1. Blok JE Temelin pracuje stav temelina 2.blok 2. blok JE Temelin pracuje


Petice Chytrá energie

Novinky ze zahraničí

Isar-Nemecko

Einige Kraftwerke reduzieren ihre Leistung, weil die Temperatur in den Flüssen zu hoch ist. Auch der Kohletransport auf dem Wasser ist eingeschränkt. Essen – Wegen der anhaltenden Hitze haben einzelne Atomkraftwerke in Deutschland ihre Leistung heruntergefahren. Beim Kernkraftwerk Philippsburg in Baden-Württemberg wurde die Leistung um bis zu 10 Prozent verringert, wie der Versorger EnBW mitteilte. Dadurch solle der Anstieg der Wassertemperatur im Rhein durch das eingeleitete Kühlwasser begrenzt werden. In Norddeutschland produzieren die Kernkraftwerke Grohnde und Brokdorf nach Angaben des [...]

Pavel 1.08. 2018 [...]
jaderne bloky+znak

Nicht nur in der Tschechischen Republik verzögern sich die Vorbereitungen zum Bau neuer Atomblöcke. Das gleiche Problem hat man auch in der Slowakei. Beide neuen AKW-Blöcke im Atomkraftwerk Mochovce sollten schon fünf Jahre lang fertig sein. Der Bau des Atomkraftwerkes in Mochovce fing in den 80-er Jahren an, dann wurde der Bau eingestellt. Im nächsten Jahrzehnt wurde der Bau erneut fortgesetzt, wobei aber nur zwei Blöcke fertiggestellt wurden, die in den Jahren 1998 und 1999 in Betrieb gingen. Die Regierung [...]

Pavel 26.07. 2018 [...]
Fessenheim-Francie

Die Inbetriebnahme des französischen Atommeilers Flamanville verzögert sich wegen Baumängeln. Damit könnte das besonders umstrittene Atomkraftwerk Fessenheim im Elsass am Rhein länger am Netz bleiben. Wegen Baumängeln soll der neue französische Atomreaktor in Flamanville am Ärmelkanal ein Jahr später ans Netz gehen als zuletzt geplant. Das Ziel sei nun, den Brennstoff im letzten Quartal 2019 einzusetzen, teilte der Betreiber EDF am Mittwoch mit. Zuletzt war die Inbetriebnahme für Ende 2018 angepeilt gewesen. Zudem steigen die Gesamtkosten laut EDF um 400 [...]

Pavel 26.07. 2018 [...]
Rudi

Großer Unmut bei Atomgegnern: Österreichs Klage gegen die staatlichen Beihilfen von Großbritannien für das geplante Atomkraftwerk Hinkley Point C wurde gestern vom Gericht der Europäischen Union (EuG) — der ersten Instanz des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) — in Luxemburg abgewiesen. In der Urteilsbegründung beruft man sich auf den Euratom-Vertrag aus 1957, der immer wieder Grundlage für Genehmigungen von Staatshilfen für Atomkraftwerke in Europa ist. Großbritannien hatte den AKW-Betreibern einen garantierten Einspeisebedarf für 35 Jahre zugesagt. 2015 reichte die Bundesregierung gegen die [...]

Pavel 20.07. 2018 [...]
Fessenheim-Francie

Der französische Energieriese EdF wollte den alten Atommeiler Ende dieses Jahres abschalten – jetzt bekommt der deutsche Wirtrschaftsminister keine Antwort darauf, wass das Kraftwerk tatsächlich abgeschaltet wird. Für die Abschaltung des ostfranzösischen Pannen-Atomkraftwerks Fessenheim gibt es auch nach einem Paris-Besuch von des deutschen Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) weiter keinen festen Termin. Altmaier und der französische Umweltminister Nicolas Hulot erklärten nach einem Treffen lediglich, das Kraftwerk nahe Freiburg im Breisgau solle “so bald wie möglich” geschlossen werden. Deutschland drängt seit langem [...]

Pavel 20.07. 2018 [...]
cattenom3

Forscher der Carnegie Mellon University Pittsburgh erwarten langfristig einen Atomausstieg der USA. Dieser werde allerdings allein aus Kostengründen erfolgen und nicht, weil die Technologie beispielsweise wie in Deutschland zu viele Gegner habe, schreiben die Forscher in einer Zusammenfassung ihrer Studie im Fachblatt “Proceedings of the National Academy of Sciences“. Die mehr als 50 Atommeiler der Vereinigten Staaten seien alt und teuer im Betrieb. Erhebliche staatliche Investitionen in die Modernisierung der Infrastruktur wären notwendig, um die Nutzung der Atomenergie wieder rentabel [...]

Pavel 10.07. 2018 [...]
Dron Greenpeace

Aktion zeige einmal mehr die “extreme Verwundbarkeit von Gebäuden” Decines-Charpieu bei Lyon – Greenpeace-Aktivisten haben eine Drohne in der Form des Comichelden Superman über das Gelände eines französischen Atomkraftwerks gesteuert. Diese sei gegen das Gebäude eines Abklingbeckens für abgebrannte Brennelemente in der Nähe von Lyon geflogen, teilte die Anti-Atomkraft-Organisation am Dienstag mit. Die symbolische Aktion am Kernkraftwerk Bugey zeige einmal mehr die “extreme Verwundbarkeit von Gebäuden, die mit viel Radioaktivität gefüllt sind”. Der Stromkonzern EDF bestätigte auf Anfrage, dass die [...]

Pavel 10.07. 2018 [...]
Kinder-aus-Tschernobyl-in-Hannover

Rund 500 Jungen und Mädchen aus der Nähe von Tschernobyl verbringen die Ferien in Niedersachsen; jetzt sind die ersten von ihnen in Hannover gelandet. Die Aktion der Kirche gibt es schon zum 28. Mal. Hannover – Ausflüge, Spielen, Baden: Ehepaar Völker hat in den kommenden vier Wochen ein strammes Freizeitprogramm vor sich. Zum elften Mal nehmen die Neustädter in diesem Jahr Kinder aus dem weißrussischen Gebiet Gomel bei sich auf, das in der Nähe des Unglücksreaktors Tschernobyl liegt. „Es macht [...]

Pavel 25.06. 2018 [...]
Endlager-Deutschland

Helsinki – In vielen Ländern wird ein stufenweiser Ausstieg aus der Kernenergie durchgeführt. Ganz anders sieht es in Finnland aus, wo derzeit vier Atomkraftwerke in Betrieb sind und sich ein weiteres im Bau befindet. Finnland ist generell Pro-Atomenergie eingestellt und wird wohl als erstes Land der Welt bald ein Endlager für radioaktive Abfälle besitzen. Das Endlager, das von den beiden finnischen AKW – Betreibern gebaut wird, ist ein wahres Jahrhundertprojekt. Die Grundidee sowie die ersten Pläne für das Endlager stammen [...]

Pavel 25.06. 2018 [...]
energetika

OBERÖSTERREICH/PRAG. Atomabfall. Keiner will ihn, aber er wird weiter produziert. Und das Problem der Entsorgung des radioaktiven Materials wird die Menschheit wohl für immer beschäftigen. Das wurde auf der diesjährigen Nuclear Energy Conference in Prag wieder einmal deutlich gemacht. „Atomkraft hat keine Zukunft, aber hinterlässt viele Hypotheken“, erklärte Landesrat Rudi Anschober bei seiner Eröffnungsrede. Und die Anwesenden Experten gaben ihm Recht. So etwa Jan Haverkampf, Spezia­list für Kernenergiewirtschaft bei Greenpeace. Der Umweltwissenschafter wies in Prag darauf hin, dass es bei [...]

Pavel 17.04. 2018 [...]
Uloziste

Lukas Mandl (ÖVP):

EU-Abgeordneter Mandl tritt mit der Bezirks-ÖVP gegen Endlager bei der ...

Uloziste

Deutschland: Endlage

Die Grünen-Atomexpertin Sylvia Kotting-Uhl sieht Deutschland bei der Suche nach ...

Uloziste

Niederöerreichische

Die tschechische Regierung ist nach wie vor auf der Suche ...

Dukovany

Ausbau der Atomkraft

Beim geplanten Ausbau der Atomkraft will sich der tschechische Staat ...

index

Fotos der Ausstellun

DÜSSELDORF In der Ausstellung „Fukushima – eine notwendige Erinnerung“ in ...

Gundremmingen

Atomkraft in Deutsch

Mit politisch erzwungenen Abschieden von Energie-Technologien hat Deutschland mittlerweile Erfahrung. ...

VB-reaktory

Anti-Atom-Politik in

2019 wird ein Entscheidungsjahr für die Anti-Atompolitik im Bezug auf ...

Gundremmingen

Radioaktiver Müll f

Abfall aus dem Atomkraftwerk Gundremmingen könnte im Kreis Neu-Ulm verbrannt ...

VB-reaktory

Hitachi legt Atomkra

Der japanische Konzern zieht seine Pläne zurück, da durch das ...

Asse-sklad2

Bundesamt weist Krit

Zwischen Umweltschützern und einer Bundesbehörde gibt es Streit um die ...

index

Deutschland: Wer ein

Die Suche nach einem Endlager für die Rückstände der deutschen ...

pozar-radioaktivita

Brand in südkoreani

In einem Forschungszentrum für nukleare Energie in Südkorea ist am ...

demonstrace-traktory

Anti-Atom-Treck zieh

Hunderte Menschen haben mit einem Anti-Atom-Treck gegen Atomenergie und Atommüll ...

Jaderny transport do JE Temelín

Proteste in Deutschl

Der umstrittene Atomtransport von Lingen in die Schweiz, der laut ...

15_09_14_12_20_je_temelin

Südafrika stoppt Pl

Südafrika will bis auf Weiteres keine russischen Atomkraftwerke kaufen. Russlands ...

Rudi

Oberösterreich gege

Oberösterreich  - Der Landesrat Rudi Anschober ruft zu Direktverhandlungen mit ...

Schweiz-AKWs

Kantonsschule: Schü

Für seine selbstständige längerfristige Arbeit wagte sich Kantonsschüler Max Slongo ...

Isar-Nemecko

Atomkraftwerke müss

Einige Kraftwerke reduzieren ihre Leistung, weil die Temperatur in den ...

jaderne bloky+znak

Ausbau der Atomkraft

Nicht nur in der Tschechischen Republik verzögern sich die Vorbereitungen ...

Fessenheim-Francie

Probleme beim franz

Die Inbetriebnahme des französischen Atommeilers Flamanville verzögert sich wegen Baumängeln. ...

Rudi

EuG bewilligt britis

Großer Unmut bei Atomgegnern: Österreichs Klage gegen die staatlichen Beihilfen von ...

Fessenheim-Francie

Abschaltung des AKW

Der französische Energieriese EdF wollte den alten Atommeiler Ende dieses ...

cattenom3

USA: Forscher rechne

Forscher der Carnegie Mellon University Pittsburgh erwarten langfristig einen Atomausstieg ...

Dron Greenpeace

Greenpeace steuert S

Aktion zeige einmal mehr die "extreme Verwundbarkeit von Gebäuden" Decines-Charpieu ...

Kinder-aus-Tschernobyl-in-Hannover

Kinder aus Tschernob

Rund 500 Jungen und Mädchen aus der Nähe von Tschernobyl ...

Endlager-Deutschland

Finnland: Weltweit e

Helsinki - In vielen Ländern wird ein stufenweiser Ausstieg aus ...

energetika

NEC Konferenz in Pra

OBERÖSTERREICH/PRAG. Atomabfall. Keiner will ihn, aber er wird weiter produziert. ...

Fessenheim-Francie

Frankreich: Abstellu

Im Atomkraftwerk Fessenheim soll ein seit knapp zwei Jahren abgeschalteter ...

Paks

Klage gegen AKW: Lux

LUXEMBURG. Vor zwei Wochen brachte Österreich seine Klage gegen den ...

radioaktive-fasser

Deutschland: die Sta

Hanau  - Die Stadt Hanau wehrt sich gegen die Lagerung ...

    Tel., Fax: +420 386 350 507
    E-mail: oizp@oizp.cz
    RSS 2.0
    BIU - Bürgerinitiative Umweltschutz
    OIŽP - Občanská iniciativa pro ochranu životního prostředí o.s.
    Nová 12
    370 01 České Budějovice, CZ